An Weihnachten nicht zunehmen – So geht es!

In dieser Podcastfolge bekommst du 5 Tipps, wie du gesund und mit vollem Genuss durch die Weihnachtszeit kommst, ohne an Weihnachten zu zunehmen! Wir möchten, dass du dich an Heilig Abend wohl in deinem Körper fühlst, an Weihnachten nicht zunimmst und trotzdem eine gute Zeit hast!

Hierzu laden wir dich ganz herzlich zu unserer kostenlosen Challenge vom 29.11. – 01.12.2021 ein:
Du wirst lernen mit Heißhunger umzugehen, dir ein realistisches Ziel für die Weihnachtszeit zu setzen und intuitiv essen erlernen. Während der Challenge bekommst du jeden Tag kleine Aufgaben, die dir dabei helfen gesund und entspannt durch die Weihnachtszeit zu kommen – Weihnachten mit Wohlfühlfaktor eben!
Die Challenge ist kostenfrei und findet in unserer Facebookgruppe statt: www.facebook.com/groups/wohlfuehlheldinnen/

 

Dein Weihnachten mit Wohlfühlfaktor

In diesem Beitrag bekommst du 5 Tipps, wie du gesund und mit vollem Genuss durch die Weihnachtszeit kommst, ohne an Weihnachten zu zunehmen! Wir möchten, dass du dich an Heilig Abend wohl in deinem Körper fühlst, an Weihnachten nicht zunimmst und trotzdem eine gute Zeit hast!

An Weihnachten nicht zunehmen

  • Iss nur, wenn du hungrig bist

Nicht umsonst heißt es „Hunger ist der beste Koch“! Wenn du hungrig bist, schmeckt das Essen einfach viel besser und du wirst dich noch mehr darauf freuen. Zusätzlich sorgst du dafür, dass du nicht unnötige Kalorien zu dir nimmst, wenn du eben gerade keinen Hunger hast. Wie kannst du jetzt dafür sorgen, dass du immer hungrig bist, wenn du an den Weihnachtsfeiertagen eingeladen bist? Ein Beispiel: Du bist um 17:00 bei Freunden zum Weihnachtsessen eingeladen. Normalerweise isst du um 14:00 zu Mittag und gegen 20:00 zu Abend – um 17:00 hast du eigentlich keinen Hunger. Um zu dieser Zeit Hunger zu entwickeln kannst du entweder dein Mittagessen nach vor verschieben oder es etwas kleiner ausfallen lassen. So kannst du die Einladung in vollen Zügen genießen und wirst an Weihnachten nicht zunehmen.

  • Bewege dich

Ja, es wird kalt und ungemütlich draußen. Regen, Nebel und Dunkelheit sind nicht unbedingt die Motivationsgranaten, ABER: Sport ist gesund, hält dich fit und vor allem auch wach, wenn es früh dunkel wird. Schnapp‘ dir also deine Familie oder verabrede dich mit Freunden zu einem abendlichen Spaziergang in der Stadt und genieße die Weihnachtsstimmung. Wenn du schon eine Sportroutine entwickelt hast und regelmäßig zum Training gehst, behalte das auf alle Fälle bei. So verfällst du nicht ins Feiertagskoma und musst dich am Ende der Feiertage da auch nicht rausholen! Denn wir alle wissen, wie schwierig es ist wieder in eine Routine „reinzukommen“.

  • Hör auf  zu essen, wenn du satt bist

Leichter gesagt als getan, wenn das Weihnachtsessen einfach so lecker ist! Dennoch ist es wichtig, dass du in dieser Zeit auf deinen Körper hörst und dich nicht unnötig überisst, denn das tut ihm auf keinen Fall gut (und damit sind nicht nur die unnötigen Kilos gemeint). Damit du allerdings nicht mit leerem Teller am Tisch sitzen musst, während alle anderen sich die dritte Portion gönnen, haben wir ein paar Tricks für dich um möglichst langsam zu essen. Je langsamer du isst, desto mehr kannst du das Essen genießen und es registrieren, anstatt einfach nur hinunter zu schlingen, und desto weniger musst du essen um gleich lange zu essen wie alle anderen am Tisch.

Bild von einer Frau, die den Knopf ihrer Hose nicht zubekommt

Versuche möglichst lange zu kauen – das zögert nicht nur das Essen hinaus, sondern hilft auch bei der Verdauung danach! Ein weiterer Trick ist, dass du das Besteck ablegst während du kaust. Erst, wenn du deinen Bissen hinuntergeschluckt hast, fängst du an den nächsten Bissen mit Messer und Gabel auf deinem Teller vorzubereiten. Diese beiden Tricks verdoppeln garantiert deine Essenszeit und halbieren deine Portionen ohne, dass du es merkst! Denn unser Kopf kann uns so oder so erst nach 15-20 Minuten signalisieren, dass er satt ist!

  • Lerne „Nein“ zu sagen

Kennst du diese Situation? Deine Oma fragt dich nach dem 3. Stück Kuchen, ob du noch ein 4. haben möchtest und du kannst einfach nicht „Nein“ sagen? Du möchtest doch nicht unhöflich sein! Vorneweg: deine Familie und deine Freunde wollen immer nur Gutes für dich. Niemand möchte, dass du mit Bauchschmerzen am Tisch sitzt, weil du dich überessen hast. Daher ist es auch völlig legitim zu sagen: „Nein danke, ich bin schon satt und kann einfach nicht mehr.“ Wenn du noch den Nebensatz „Aber ich würde sehr gerne ein Stück Kuchen mit nach Hause nehmen.“ dranhängst, wird das deine Oma umso mehr freuen.

  • Genieße die Zeit!

Der wohl wichtigste Tipp! Die Weihnachtszeit ist nur einmal im Jahr und die solltest du auch genießen! Verbiete dir nichts, denn das wird nur in Fressorgien, schlechter Laune und Reue ausarten. Genieß‘ die Plätzchen, den Glühwein, den Braten und all die anderen Leckereien, die es eben nur einmal im Jahr gibt. Genieß‘ die Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden und beherzige dabei die obigen Tipps – dann steht der Wohlfühlfigur an Heilig Abend nichts mehr im Wege und du wirst an Weihnachten nicht zunehmen!

 

Die Challenge:

Zusätzlich zu diesen Tipps gibt es noch vieles weitere, um an Weihnachten nicht zu zunehmen. Um dir Weihnachten mit Wohlfühlfaktor zu garantieren, möchten wir dich daher ganz herzlich zu unserer kostenlosen Facebook-Challenge einladen!

 

Wir veranstalten von 29.11-01.12.2021 in unserer Facebookgruppe eine Challenge, bei der du obige Punkte nochmal verinnerlichen kannst und ganz viel zusätzliche Tipps und Tricks für dein Weihnachten mit Wohlfühlfaktor bekommst.

Du wirst lernen mit Heißhunger umzugehen, dir ein realistisches Ziel für die Weihnachtszeit zu setzen und intuitiv essen erlernen. Während der Challenge bekommst du jeden Tag kleine Aufgaben, die dir dabei helfen gesund und entspannt durch die Weihnachtszeit zu kommen – Weihnachten mit Wohlfühlfaktor eben!

Facts:

  • Wann? 29.11 – 01.12.2021
  • Wo? In unserer Facebookgruppe – Klicke hier und du bist direkt dabei
  • Wie? Jeden Morgen um 06:00 bekommst du eine Videolektion, inkl. Arbeitsblätter, online gestellt und um 19:00 sind wir live in der Gruppe um alle Fragen zu beantworten
  • Kosten? Komplett kostenlos!!!!!

Das ist unser verfrühtes Weihnachtsgeschenk an dich! Wir sehen uns in der Facebookgruppe!

 

Du möchtest mehr über uns wissen?

Klick hier und erfahren mehr über unseren Weg zur Wohlfühlfigur

Schon bald startet unsere nächste Abnehmrunde!

Gratis Online Training am 16.01.2022

“In 3 Schritten effektiv und nachhaltig abnehmen, ohne an Diätplänen & Sportprogrammen zu scheitern”

Folge uns: