Dem Jojo-Effekt entkommen, aber wie?

Wenn es um das Thema abnehmen geht, ist eine Diät das erste Mittel zum Zweck. Es gibt sie in den verschiedensten Varianten und alle versprechen den ultimativen Abnehmerfolg. Denn Diäten sollen dabei helfen, in kurzer Zeit das Gewicht zu reduzieren. Der ein oder andere von euch hat mit Sicherheit auch schon eine Diät ausprobiert. Vermutlich aber nicht mit dem gewünschten Erfolg. Denn in den meisten Fällen folgt nach einer Diät der berühmt berüchtigte Jojo-Effekt und bringt uns zu unserem Ausgangsgewicht zurück. Der Frust ist also vorprogrammiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einer Diät schnell zum Ziel

Mache dir erst einmal bewusst, was der Begriff Diät überhaupt bedeutet. Eine Diät ist eine temporäre, also zeitlich begrenzte, Lebensweise mit dem Ziel sein Gewicht zu reduzieren. Also im Prinzip ein Ausnahmezustand für deinen Körper und Geist.

Eine Diät erfolgreich durchzustehen benötigt eine Menge Disziplin, Konsequenz und… macht keinen Spaß. Denn wenn wir ehrlich sind: Wollen wir immer Kohlsuppe essen oder auf Leckereien verzichten, nur um schlank zu sein? Dazu sind wohl nur die wenigstens von uns bereit.

Fallen wir nach einer Diät also zurück in unsere alten Essgewohnheiten, werden wir keine dauerhaften Erfolge erzielen können und das Fett kommt zurück. Wir haben ja schließlich nichts geändert. Also was tun?

Ernährungsumstellung anstatt Diät?

Bei einer Ernährungsumstellung geht es darum, dauerhaft eine ausgewogenere und kalorienärmere Ernährung in deinen Alltag zu integrieren, die dir schmeckt und Spaß macht. Dabei verzichtest du nicht, denn dauerhafter Erfolg funktioniert nicht mit Verboten. Bedeutend ist, dass der Genuss in kontrolliertem Maße stattfindet.

Wenn wir uns bewusst dafür entscheiden, unsere Ernährung umzustellen und zukünftig schlank durch den Alltag zu gehen, schließt das auch die vermehrte Auseinandersetzung mit Lebensmitteln ein. Denn es ist wichtig zu wissen, wie viel du von was, einschließlich deiner Leckereien, essen kannst, um auf Kurs zu bleiben und dein Ziel zu erreichen. Genauso wichtig ist es zu verstehen, WARUM Abnehmen überhaupt so schwierig ist. Was lässt dich immer wieder in den Kühlschrank greifen? Und welche Alternativen gibt es, wenn der Heißhunger zuschlägt.

Schon bald startet unsere nächste Abnehmrunde!

Gratis Online Training am 16.01.2022

“In 3 Schritten effektiv und nachhaltig abnehmen, ohne an Diätplänen & Sportprogrammen zu scheitern”

Folge uns: